Geschichten, die auf Zehenspitzen daherkommen, mögen bitte andere schreiben. Als Journalist und Redaktor beim «Beobachter» recherchiere ich mit Vorliebe dort, wo Missstände herrschen, wo es Unbekanntes aufzudecken und Spannendes zu erzählen gibt.

Eine Auswahl meiner Texte:

Beobachter 25/2019

Wie sich der Bundesrat um altgediente Ratsmitglieder kümmert

Beobachter 23/2019

Aufgedeckt: IT-Projekt im Baspo läuft aus dem Ruder

Beobachter 13/2019

Üble Geschäfte: Skrupellose Hundehändler

Beobachter 10/2019

Aufgedeckt: Die Transportunternehmen planen massive Preiserhöhungen beim GA.

Beobachter 8/2019

Die Umweltorganisation Green Cross kämpft ums Überleben. Die Spender sollten davon nichts erfahren.

Beobachter 03/2019

Fiese Masche: Wie Abzockerbanden Kunden übers Ohr hauen und dem Gewerbe schaden.

Beobachter 26/2018

Tamara Fiuniciello: Man liebt sie oder man hasst sie. Mein Porträt über die Frau jenseits der Klischees.

Beobachter 18/2018

Wenn Notrufdiente über Pager kommunizieren, lassen sich die Meldungen problemlos abfangen. Die Ausrüstung dafür kostet ein paar wenige Franken.

Beobachter 11/2018

Er deckte einen Skandal auf, wurde verurteilt – und verlor den Glauben an Staat und Medien.

Beobachter 06/2018

Wie die Tabakindustrie alten Rauch in neuen Verdampfern verkauft – und damit ihre Pfründen sichert.

Beobachter 06/2018

Die Nagra lädt regelmässig Mitglieder von National- und Ständerat zu Reisen ein. Den Gästen fehlt es an nichts.